Skip to content

Die Macht der Medien

12. Januar 2012

Zweifelsfrei hat die Bild-Zeitung eine dominierende Rolle in der „Causa Wulff“ eingenommen. Heute präsentiert sie Frank-Walter Steinmeier (SPD) als potentiellen Nachfolger des aktuellen Bundespräsidenten.

  • Geht die Macht der Medien über „Agenda-Setting“ (Diskurs-Initiation durch konkrete Themenschwerpunkte) hinaus?
  • Welche Aufgaben sollte die „vierte Gewalt“ in einer modernen Demokratie übernehmen?
  • Wodurch werden die Medien kontrolliert und legitimiert?
Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 20. Mai 2012 17:48

    Versuch einer Aufarbeitung der OBS-Autoren Hans-Jürgen Arlt und Wolfgang Storz: „Bild und Wulff — Ziemlich beste Partner„. Man beachte auch die angegebenen „Reaktionen zur Studie“.

  2. 23. Januar 2012 23:56

    In diesem Zusammenhang wird auch über einen möglichen Eingriff Christian Wulffs in die Pressefreiheit diskutiert. „Reporter ohne Grenzen“ veröffentlicht regelmäßig eine internationale Statistik über die Situation der Pressefreiheit. Deutschland wurde 2010 auf Rang 17 (von 178) geführt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s