Skip to content

Bis zum Burn-Out: Ode an grenzenloses Wachstum!

29. März 2012

Auf grenzenloses ökonomisches Wachstum zu setzen erscheint inzwischen naiv. Schließlich sind die Ressourcen begrenzt — beispielsweise reichen die Ölreserven nur noch etwa 40 Jahre. Müsste man sich also schleunigst in Verzicht üben?

Zu Beginn der Gehirnentwicklung treiben die Synapsen chaotisch aus. Später werden effektive, also wirkmächtige Verbindungen verstärkt und nutzlose abgebaut. Schließlich erwacht der Organismus Mensch mit vollem Bewusstsein. Bis zum Ende seiner Lebenszeit werden die Verbindungen an sich ändernde Gegebenheiten angepasst.

Zunächst muss geklärt werden, was Wachstum bedeutet: Dass immer mehr Produkte produziert werden müssen? Dass dazu immer mehr Energie verbraucht wird? Dass dabei auch immer mehr Abfall anfällt? Wieso das? Ökonomisches Wachstum bedeutet, dass permanente Wertschöpfung erfolgt — also lediglich, dass eine Investition Gewinn abwirft. Dies kann auch durch effizientere Nutzung der bisher aufgewendeten Mittel erfolgen, also durch eine Erhöhung des Wirkungsgrads. Und durch Wiederverwertung bereits erzeugter Produkte.

Dementsprechend führt auch das Gehirnwachstum nicht zu einer ständig ansteigenden Anzahl neuronaler Verbindungen, sondern zur Ausprägung effizienterer Verbindungen. Natürlich verbrauchen diese Anpassungen jedoch ständig Energie.

Auch das System „Erde“ wird ständig Energie verbrauchen, selbst wenn die Effizienz ständig gesteigert wird. Dies ist jedoch kein Problem: Die Sonne stellt die notwendige Energie zu Verfügung — und dies auch noch kostenlos und für uns Abgasfrei! Damit ist zwar die Lebenszeit des Systems „Erde“ begrenzt, weil auch die Energie der Sonne begrenzt ist. Aber: Wachstum bis zum Ende ist möglich. Der Energieausstoß der Sonne beträgt etwas 386 Trillionen (= 386 Millionen Millionen Millionen) Megawatt — pro Sekunde! Das sollte reichen — auch wenn ihr Wirkungsgrad für uns deutlich geringer ist.

Die Frage ist also nicht, ob Wachstum möglich ist — es ist möglich. Die Frage ist, wie dieses Wachstum aussehen muss: Damit auch das System „Erde“ mit vollem Bewusstsein erwachen wird!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s